🚀 Holen Sie sich jetzt unsere Home Office Checkliste! Mehr erfahren
Reading:
Grape begrüßt deutschen Regierungsvorschlag zur verpflichtenden Öffnung von Messenger-Diensten

Grape begrüßt deutschen Regierungsvorschlag zur verpflichtenden Öffnung von Messenger-Diensten

Ein neuer Vorstoß der deutschen Justizministerin Katarina Barley könnte eine große Verbesserung für Nutzer von Chats bedeuten: In einem Gespräch mit der ZEIT fordert sie die Öffnung der Schnittstellen von Messenger-Diensten, damit diese, ähnlich wie beim E-Mail-Standard, miteinander kommunizieren können.

“Wir begrüßen diesen Vorschlag von Frau Barley und bieten unsere konstruktive Mitarbeit bei der Umsetzung einer europäischen Verordnung an”, erklärt Felix Häusler, Co-Founder und CEO des österreichischen Enterprise Messaging Diensts Grape®.  “Darüber hinaus fordern wir auch von der österreichischen Regierung ähnliche Bemühungen, um den europäischen Standort und die Daten der Bürger und Unternehmen wirklich zu schützen.”

Starke Vorteile für die Nutzer von WhatsApp und Co.

Der Vorschlag bringt gleich mehrere Vorteile:

  • Nutzer können endlich zentral auf alle Chats zugreifen, die untereinander verbunden sind.
  • Da WhatsApp und Facebook-Messenger als Konsumenten-Chats für Geschäftszwecke unpassend sind, könnten User anhand der Schnittstellen schnell zwischen privaten Chats wie WhatsApp und Business-Messengern wie Grape wechseln.
  • Es bestünde sogar die Möglichkeit, alle Chats in einer “Super-App” zusammenzuführen.

Unseren Vergleich von WhatsApp und unserer sicheren Alternative Grape finden Sie hier.

Technische Umsetzung schnell für alle Anbieter möglich

“Sobald die Kommunikationsschnittstellen von WhatsApp und Co. geöffnet sind, könnte ein Anbieter wie wir innerhalb kürzester Zeit die Chats untereinander verbinden”, erklärt Häusler.

Die Schnittstellen zu Grape sind bereits heute für jeden öffentlich zugänglich dokumentiert. Auch der Quellcode des Web-Clients als Referenz-Implementierung ist online einsehbar.

Ähnliche Stories

Icon For Arrow-up