🚀 Brandneue Funktionen für Atlassian Mehr erfahren

Datenschutzerklärung

UberGrape GmbH

1. Generelle Information

1.1. Wir, das Team der UberGrape GmbH, FN 405900m (das „Unternehmen“), E-Mail-Adresse: office at ubergrape.com (die „E-Mail-Adresse“), verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Produkte oder unsere Website nutzen ( die „Website“ und zusammen mit diesen Produkten die „Dienstleistungen“). Wir gehen vertraulich und verantwortungsbewusst mit Ihren personenbezogenen Daten um. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt unter Beachtung der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) und des österreichischen Datenschutzgesetzes in der jeweils gültigen Fassung. 

 1.2. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über uns, Art, Umfang und Zwecke der Datenerhebung und -nutzung informieren und Ihnen einen Einblick in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geben.

 1.3. Um unbefugten Zugriff auf Daten zu vermeiden und die Daten im Allgemeinen zu sichern, wenden wir und unsere Partner die folgenden Sicherheitsmaßnahmen an: verschlüsselte Übertragung und verschlüsselte Speicherung. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden ständig den neuesten technologischen Entwicklungen angepasst.

2. Verantwortlichkeit

2.1. Verantwortlichkeit

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der DSGVO ist das Unternehmen. Sie können uns per E-Mail unter der hier angegebenen Adresse (Link zum Impressum) oder per E-Mail an den Support unter chatgrape.com kontaktieren.

2.2. Datenschutzleiter

Unser Datenschutzbeauftragter Stefan Kröner ist unter privacy at chatgrape.com per E-Mail erreichbar. Sollten Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, zögern Sie bitte nicht, sich mit ihm in Verbindung zu setzen.

3. Verarbeitete Daten

Wenn Sie sich für oder die Dienste registrieren, verarbeiten wir bestimmte Ihrer persönlichen Daten ("Daten").

3.1. Website Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, verarbeiten wir nur personenbezogene Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wir erheben die folgenden Daten, die für uns notwendig sind, um die Website korrekt darzustellen und die notwendige Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  •  IP-Addresse
  •  Datum und Uhrzeit
  • Zeitunterschied zu GMT
  • Angefragte Seite
  • access status/HTTP status code;
  • Daten Volumen
  • Seite von der die Anfrage gesendet wurde
  • Browser
  • Betriebssystem; und
  • Sprache und Version der Browser-Software.  

3.2. Fehlermeldungen

 Für iOS und Android sammeln wir mit Fabric.io im Falle eines Absturzes oder eines Fehlers folgende Daten:

  • User ID
  • Email-Addresse
  • Derzeit im Speicher befindliche Daten, die sich auf den Fehler beziehen

3.3. Fehlerberichterstattung

Benutzer können Fehler an den Service Desk von Grape melden. Die folgenden Daten werden gesammelt:

  • Name
  • Email Addresse
  • Fehlerberichterstattung

3.4. Registration

Abhängig von Ihrer Wahl der Registrierung verarbeiten wir folgende Daten:

E-Mail-basierte Anmeldung:  

  • Email Addresse
  • Name

Oauth basiere Anmeldung (GitHub/Google):

  • Email Addresse

SAML2 basierte Anmeldung (SSO):

  • Email Addresse
  • Name

AD User Sync:

  • Vorname
  • Nachname
  • Username
  • memberOf (AD groups)
  • userAccountControl (Account locked status)
  • Email Addresse
  • sAMAccountName
  • Unternehmen
  • Abteilung
  • accountExpires

3.5. Produktverwendungsdaten 

Bei der Nutzung der Dienste verarbeitete Daten werden von uns nur als Verarbeiter, nicht als Verantwortliche verarbeitet. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der separaten Datenverarbeitungsvereinbarung.

3.6. Events

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, verarbeiten wir folgende Daten:

  • wenn Sie unseren Messaging-Dienst "Grape" ("Grape") oder unsere Website (die "Website" und zusammen mit Grape die "Dienste") starten, sich anmelden, sich anmelden und abmelden und verwenden
  • wenn Sie Grape kaufen oder Ihr Abonnement ändern 
  • wenn Sie eine Unterhaltung erstellen
  • wenn Sie eine Nachricht oder eine Datei an eine Konversation senden  

3.7. Sicherheitsmaßnahmen

Wir wenden übliche Sicherheitsmaßnahmen an, um die Sicherheit aller Daten zu gewährleisten.  

4. Gründe zur Datenverarbeitung

4.1. Zwecke

Die Verarbeitung der Daten dient folgenden Zwecken ("Zwecken"):

  • Bereitstellung der Dienste;
  • Kundenbeziehungsmanagement (z. B. Support);
  • Vermarktung eigener Produkte (Newsletter);  
  • Personalisierung Ihrer Erfahrung mit den Diensten;  
  • Forschung und Entwicklung;  
  • Kommunikation über die Dienste
  • Vermarktung, Förderung und Förderung des Engagements für die Dienste;
  • Gewährleistung von Sicherheit und Gefahrenabwehr; und  
  • Schutz unserer legitimen Geschäftsinteressen und gesetzlichen Rechte.

4.2. Rechtmäßigkeit

Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung (Art. 6 DSGVO) ergibt sich aus  

  • die Zustimmung nach Abs. 1 Ziff. eine DSGVO bei der Registrierung;
  • die Notwendigkeit zur Durchführung der Vertragserfüllung nach Abs. 1 Ziff. b DSGVO, da Ihre Daten für eine zufriedenstellende Nutzung der Dienste benötigt werden;  
  • die Notwendigkeit zu Zwecken der berechtigten Interessen, die die Gesellschaft oder ein Dritter verfolgt.

4.3. Berechtigte Interessen

Die berechtigten Interessen gemäß 77078603 bestehen darin, die Dienste zu überwachen, zu analysieren und zu verbessern, Sie beim Schutz der Sicherheit, Integrität, Leistung und Funktionalität der Dienste zu unterstützen und Ihnen Werbung zur Verfügung zu stellen.

5. Übertragung von Daten

5.1. Generelle Übertragung

Wir übermitteln Daten an Dritte nur (i) wenn dies für die Zwecke erforderlich ist, (ii) auf Ersuchen einer nationalen Behörde, (iii) aufgrund eines Gerichtsurteils oder (iv) wenn Sie zuvor eingewilligt haben.

5.2. Empfänger

5.2.1. Für einige Aufgaben wenden wir uns an Dienstleister (z. B. Steuerberater oder Analysedienstleister), die wir sorgfältig ausgewählt und beauftragt haben, oder an Dritte.

5.2.2. Einige Dienstleister haben ihren Sitz außerhalb der Europäischen Union, nämlich in den USA. Aus diesem Grund werden Daten an Empfänger in Drittländern übertragen, die alle dem EU-US-Datenschutzschild unterliegen (weitere Informationen finden Sie hier):

  • IXOLIT GmbH, Mariahilfer Straße 77-79, 1060 Vienna, Austria („Moreify“)
  • Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”, „GCM“);
  • Amazon Web Services Inc., 410 Terry Avenue North Seattle, WA 98109-5210, USA („AWS“)
  • Zendesk, Inc., 1019 Market Street, 6th Floor, San Francisco, CA 94103, USA („Zendesk“)
  • Apple Inc., Cupertino, Kalifornien, Vereinigte Staaten („Apple“, „APNS”)
  • Microsoft Corp., Redmond, Washington, Vereinigte Staaten („Microsoft“, „WPM“)
  • Hubspot Inc, Cambridge, Massachusetts, USA („Hubspot“)

6. Speicherung und Löschung

6.1. Aufbewahrungszeitraum

6.1.1. Wir speichern Ihre Daten, solange Sie ein registrierter Benutzer der Dienste sind. Wenn wir während Ihrer Mitgliedschaft Informationen zur Verbesserung und Entwicklung von Diensten speichern, werden Informationen, die Sie direkt identifizieren, entfernt. Diese Informationen werden nur verwendet, um kollektive Erkenntnisse über die Nutzung unserer Dienste zu gewinnen, und nicht um persönliche Daten über Sie speziell zu analysieren.

6.1.2. Nachdem Sie Ihr Konto gelöscht haben, speichern wir Daten nur, wenn dies gesetzlich erforderlich (aufgrund von Garantie-, Verjährungs- oder Aufbewahrungsfristen) oder anderweitig erforderlich ist.  

6.2. Löschung

Daten werden gelöscht, wenn Sie (a) Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. (B) Daten nicht mehr benötigt werden um den Nutzungsvertrag über die Dienste zu erfüllen, oder (c) die Speicherung rechtlich unzulässig ist oder wird. Eine Löschanforderung wirkt sich nicht auf Daten aus, wenn die Speicherung beispielsweise zu Abrechnungszwecken gesetzlich erforderlich ist.

7. Informationen zu Rechten  

7.1. Ausübung von Rechten

Um die in den Abschnitten 7.2 bis 7.8 definierten Rechte auszuüben, senden Sie bitte eine Anfrage per E-Mail an die E-Mail-Adresse oder per Post an die im Impressum auf der Website angegebene Postanschrift. 

7.2. Widerruf der Einwilligung

Sie können die Einwilligung zur zukünftigen Datenverarbeitung jederzeit widerrufen. Dies berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf.  

7.3. Zugriffsrechte

Sie haben das Recht, (i) eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Ihre Daten von uns verarbeitet werden oder nicht, und, falls dies der Fall ist, (ii) genauere Informationen zu den Daten. Die genaueren Informationen betreffen unter anderem Verarbeitungszwecke, Datenkategorien, potenzielle Empfänger oder die Dauer der Speicherung.

7.4. Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung fehlerhafter Daten zu erhalten, die Sie betreffen. Sollten die von uns verarbeiteten Daten nicht korrekt sein, werden wir diese unverzüglich berichtigen und Sie über diese Berichtigung informieren.

7.5. Recht auf Löschung. 

Sollten Sie sich entscheiden, dass wir Ihre Daten nicht weiter verarbeiten sollen, kontaktieren Sie uns bitte unter unseren aktuellen Kontaktdaten. Wir werden Ihre Daten umgehend löschen und Sie über diesen Vorgang informieren. Sollten zwingende gesetzliche Bestimmungen eine solche Löschung verhindern, werden wir Sie unverzüglich informieren.  

7.6. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung 

Sie haben das Recht, von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten in folgenden Fällen zu erhalten:

7.6.1. Sie stellen eine Anfrage gemäß Abs. 7.4, wenn Sie es wünschen;
7.6.2. Sie sind der Meinung, dass die Verarbeitung Ihrer Daten rechtswidrig ist,
7.6.3. Sie benötigen die Daten weiterhin zur Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; oder
7.6.4. Sie widerstprechen der Verarbeitung gemäß Abs. 7.8

7.7. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, (i) Ihre Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu empfangen und (ii) diese Daten ungehindert an einen anderen Controller zu übertragen.

7.8. Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, der Datenverarbeitung zu widersprechen.

7.9. Beschwerderecht

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (in Österreich: Datenschutzbehörde) einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Datenverarbeitung gegen geltendes Recht, insbesondere die DSGVO, verstößt.

8. Cookies

8.1. Was sind Cookies

Die Website verwendet kleine Textdateien (Cookies), die auf dem Computer, dem Smartphone des Nutzers abgelegt und / oder vom Browser gespeichert werden. Wenn der Benutzer der Dienste erneut auf den entsprechenden Server unserer Website zugreift, sendet der Browser des Benutzers das zuvor empfangene Cookie an den Server zurück. Der Server kann die so erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Cookies können beispielsweise verwendet werden, um Werbung auf der Website zu verwalten oder die Navigation auf einer Webseite zu erleichtern.

8.2. Deaktivierung von Cookies

Der Benutzer kann die Installation der Cookies durch Eingabe der entsprechenden Einstellungen in seiner Browser-Software (z. B. in Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) deaktivieren. In diesem Fall kann der Nutzer jedoch die Nutzung des gesamten Funktionsumfangs der Website beeinträchtigen.

8.3. Cookie-Richtlinie

Bitte beachten Sie unsere Cookie-Richtlinien hier. 

9.1. Google Tag Manager

Wir verwenden Google Tag Manager, um Ereignisse von verschiedenen Verfolgungsdiensten (unten aufgeführt) mit einem Tool zu verwalten. Google Tag Manager verarbeitet Benutzerdaten nicht selbst. Verwenden Sie die Richtlinie: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

9.2. Google Analytics

General.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Plug-in. Sie können die Erhebung von Daten durch den Cookie über die Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das folgende Browser-Plug-In herunterladen und installieren: https: // tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Anonyme IP

Die Website verwendet Google Analytics in Verbindung mit der Option „_anonymizeIP ()“. Dies bedeutet, dass IP-Adressen in gekürzter Form verarbeitet werden, um die Übermittlung personenbezogener Daten zu verhindern. Eine Verbindung zu einer bestimmten Person ist daher ausgeschlossen und personenbezogene Daten werden unverzüglich gelöscht. Zweck. Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Website zu analysieren und ständig zu verbessern. Durch die Statistik sind wir in der Lage, unsere Dienste zu verbessern und sie für Benutzer interessanter zu machen. In besonderen Fällen, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, ist Google über das EU-US-Datenschutzschild zertifiziert. Grundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Ziff. BIPA.

Informationen zum Drittanbieter.  

Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001;
Terms: https://www.google.com/analytics/terms/gb.html
overview on data protection: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en
Privacy Policy: https://www.google.de/intl/en/policies/privacy/

9.3. Google AdWords

Generelle Information

Diese Website verwendet den AdWords-Dienst von Google. Mit AdWords können wir Anzeigen im Werbenetzwerk von Google schalten. Diese Website verwendet das Google AdWords-Tracking, um die Conversions von Anzeigen zu verfolgen. Die IP-Adresse sowie ein Cookie von Google AdWords werden übermittelt, um zu verstehen, wer vor der Registrierung bei Grape auf eine Anzeige geklickt hat.

Purpose

Wir erfassen Conversions von Google AdWords mit Google AdWords-Tracking-Ereignissen.

Information on Third-Party Provider.
Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“)
Privacy-Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
Privacy Policy: https://policies.google.com/technologies/ads
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated

The basis for the processing is Art 6 para 1 subpara f GDPR.

9.4. LinkedIn.

Generelle Information

Aus berechtigten Gründen verwendet diese Website das LinkedIn-Tracking, um Conversions von Anzeigen auf der LinkedIn-Website zu verfolgen. Die IP-Adresse sowie ein Cookie von LinkedIn werden übermittelt, um zu verstehen, wer vor der Registrierung bei Grape auf eine Anzeige geklickt hat.

Zweck

Wir verfolgen Conversions von LinkedIn mithilfe von LinkedIn-Tracking-Ereignissen.  

Information on Third-Party Provider.
Privacy-Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active
Privacy Policy: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out

The basis for the processing is Art 6 para 1 subpara f GDPR.

9.5. Facebook

Generelle Information

Diese Website verwendet Facebook-Tracking, um Conversions von Anzeigen auf der Facebook-Website zu verfolgen. Die IP-Adresse sowie ein Cookie von Facebook werden übermittelt, um zu verstehen, wer vor der Registrierung bei Grape auf eine Anzeige geklickt hat.  

Zweck

Wir verfolgen Conversions von Facebook mit Facebook-Tracking-Ereignissen.  

Information on Third-Party Provider.
Facebook, Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”)
Privacy-Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active
Privacy Policy: https://www.facebook.com/about/privacy/
Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads or http://www.aboutads.info/choices/ or http://www.youronlinechoices.com/

The basis for the processing is Art 6 para 1 subpara f GDPR.

9.6. Twitter.

Generelle Information

Diese Website verwendet Twitter-Tracking, um Conversions von Anzeigen auf der Twitter-Website zu verfolgen. Die IP-Adresse sowie ein Cookie von Twitter werden übermittelt, um zu verstehen, wer vor der Registrierung bei Grape auf eine Anzeige geklickt hat.

Purpose

Wir verfolgen Conversions von Twitter mit Twitter-Tracking-Ereignissen. 

Informationen zum Drittanbieter.

Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
Privacy-Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active
Privacy Policy: https://twitter.com/de/privacy
Opt-Out: https://twitter.com/personalization

The basis for the processing is Art 6 para 1 subpara f GDPR.

9.7. Lead Forensics

Für Marketing- und Optimierungszwecke werden auf dieser Website Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens LeadForensics (http://www.leadforensics.com) verwendet. Der Hauptsitz befindet sich im Lead Forensics Communication House, 26 York Street, London, W1U 6PZ UK. Lead Forensics bestimmte Details Ihrer Organisation, einschließlich Telefonnummer, Webadresse, SIC-Code und Geschäftsbeschreibung. Hier zeigt Lead Forensics den Verlauf Ihres Besuchs auf dieser Website an, einschließlich aller von Ihnen besuchten und betrachteten Seiten und wie lange Sie auf dieser Seite verbracht haben. In keinem Fall werden die zur Identifizierung eines einzelnen Besuchers verwendeten Daten verwendet. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung anonymisiert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Lead Forensics die gesammelten Informationen benutzen, um Ihren Besuch der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Klicken Sie hier, um das Website-Tracking zu deaktivieren. http://lfwebproxy.westeurope.cloudapp.azure.com:5000/?clientID=85684

10. Änderungen der Datenschutz-Bestimmungen

10.1. Wenn das Unternehmen beschließt, seine Datenschutzrichtlinie zu ändern, werden diese Änderungen direkt in den Services veröffentlicht. Sollten die Änderungen für Sie wesentlich sein, insbesondere in Bezug auf Ihr Recht auf Datenschutz, müssen Sie diese bestätigen. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 25.6.2018 geändert.

Icon For Arrow-up